Nintendo 3DS

nintendo spielekonsole

Nintendo 3DS ist ein Nachfolger der begehrten DS-Handheld-Reihe und zum ersten Mal 3D-fähig. Zwei Bildschirme ermöglichen gemeinsame Spielerlebnisse. Der untere Bildschirm ist ein Touchscreen und wird über ein ausziehbares Touchpens betätigt. Dieses findet man in einer Halterung am Gerät. Der Bildschirm oben ermöglicht das dreidimensionale Sehen von Bildern ohne Spezialbrille. Alle Spielewelten mit Objekten und Gestalten besitzen so eine plastische Tiefe.

Allgemeine Ausstattung

Die Breite beträgt 13,4 cm, die Tiefe 7,4 cm und die Höhe 2,1 cm. Mit 235g ist die Handheld-Konsole leicht in der Tasche verstaubar. Bei der Auflösung des Widescreen-Display handelt es sich um 800 x 240 Pixel bei einer Farbtiefe von 16,7 Millionen Farben.

nintendo video game console

Die Vorteile des Nintendo 3DS

Für die 3D-Darstellung ist keine Brille notwendig und man kann mit einem 3D-Tiefenregler die Intensität lenken oder komplett ausschalten. Ebenso besticht das Nintendo 3DS durch eine viel höhere Displayauflösung, als bei den Vorgängern. Integriert ist eine 3D-Kamera, ein Lagesensor, ein Beschleunigungssensor und Augmented Reality-Integration. Das sorgt dafür das nicht gekannte Spielkonzepte bei Nintendo möglich werden. Der Nintendo 3 DS ist zu DS- Games abwärtskompatibel und ein moderner Analogstick macht das spielen bequemer. Ebenfalls ein Vorteil sind die gute Handhabung und eine zuverlässige und anständige Hardware.

Die Nachteile des Nintendo 3DS

Die glänzende Oberfläche der Handheld-Konsole ist leider sehr anfällig für Fingerabdrücke. Die integrierte Kamera schafft es mit Ihrer Auflösung nur auf 0,3 Megapixel und die Akkulaufzeit von etwa 3 Stunden ist leider zu kurz. Benutzt man alte DS-Games, erscheinen diese bedauerlicherweise nicht in 3D und sind von der Grafik her, nicht wirklich überzeugend. Software aus Amerika oder Japan lässt sich durch den Region-Lock nicht auf der Europa-Version des Nintendo 3DS benutzen.

Die Neuheit des 3D-Effekts ohne Brille ist eine echt tolle Erfindung, wenn man von den Kontrast- und Helligkeitsverlusten sowie der Abhängigkeit des Blickwinkels absieht. Also ein Kauf des Nintendo 3DS lohnt sich auf jeden Fall um neuartigen Spielespaß zu erleben.