Playmobil

Playmobil gehört zu der Unternehmensgruppe Geobra Brandstätter GmbH & Co.KG, die ihren Hauptsitz in Zirndorf. Das Spielzeug von Playmobil wurde 1974 auf dem Markt eingeführt und hat sich seitdem auf dem Spielzeugmarkt durchgesetzt. Schon wenige Jahre nach dem Produktionsbeginn wurde Playmobil zum umsatzstärksten Spielwarenhersteller in Deutschland und gehört seitdem zu den erfolgreichsten Spielwarenherstellern in Deutschland.

Das wichtigste Element des Spielzeugs ist eine Spielfigur aus Kunststoff. Diese ist 7,5 cm groß. Die Arme, Hände, Beine und der Kopf lassen sich bewegen. Die Hände der Figur sind so gestaltet, dass diverse unterschiedliche Gegenstände angebracht werden. So können die Spielfiguren vielseitig genutzt werden. Sie können einmal Handwerker oder auch Ritter aus dem Mittelalter sein.

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Playmobil 5303 – Romantisches Puppenhaus
€ 104,89 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:32 Uhr aktualisiert
2 PLAYMOBIL 6978 – Kreuzfahrtschiff
€ 76,00 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:32 Uhr aktualisiert
3 PLAYMOBIL 6120 – Großer Bauernhof
€ 74,45 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:30 Uhr aktualisiert
4 PLAYMOBIL 6634 – Mein großer Zoo
€ 65,00 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:30 Uhr aktualisiert
5 PLAYMOBIL 9266 – Modernes Wohnhaus
€ 64,99 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:30 Uhr aktualisiert
6 PLAYMOBIL 5362 – Feuerwehr-Leiterfahrzeug mit Licht und Sound
€ 62,29 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:30 Uhr aktualisiert
7 PLAYMOBIL 6872 – Polizei-Kommandozentrale mit Gefängnis
€ 59,99 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:30 Uhr aktualisiert
8 PLAYMOBIL 5363 – Löschgruppenfahrzeug mit Licht und Sound
€ 58,00 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:32 Uhr aktualisiert
9 PLAYMOBIL 6926 – Großer Reiterhof
€ 54,99 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:30 Uhr aktualisiert
10 PLAYMOBIL 9060 – Meeresaquarium
€ 44,47 * * inkl. MwSt. | am 1.11.2019 um 10:32 Uhr aktualisiert

Die Spielfiguren wurden im Laufe der Zeit nur leicht modifiziert. Die Figuren sind mittlerweile in allen gängigen Haarfarben und Haarschnitten, die den jeweiligen Themen angepasst wurden, erhältlich. Nicht verändert wurde die Form der Puppen, so dass sie einen hohen Wiedererkennungseffekt haben. Die ersten Themen von Playmobil waren Wilder Westen, Ritterzeit und Baustelle. Die Themen wurden im Laufe der Zeit erweitert, so dass die unterschiedlichen Interessengebiete von Jungen und Mädchen berücksichtigt wurden.

Mittlerweile gibt es bei Playmobil 24 Themenbereiche. Dazu kommen spezielle Sets und ein Sortiment für Weihnachten und Ostern. Zu den unterschiedlichen Themenbereichen stellt Playmobil nicht nur die entsprechend gestalteten Figuren her, sondern auch das entsprechende Zubehör. Im Sortiment findet sich auch Spielzeug, welches speziell für Reisen entwickelt wurde. So müssen die Kinder auch im Urlaub nicht auf ihr Playmobil Spielzeug verzichten.

Für all diejenigen, die von Playmobil nicht genug bekommen können, gibt es einen Fun Park von Playmobil in Zirndorf bei Nürnberg. Der Park ist 90.000 Quadratmeter groß und bietet vielseitige Attraktionen für die Besucher. Hier können die Kleinen Teil der Playmobil-Welt werden und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Damit auch die Großen gut versorgt sind, bietet der Park von Mai bis September sogar einen Biergarten.